Lederfett

1. Pflegeschritt

Den Schuh mit einem weichen Baumwolltuch oder dem Tapir Poliertuch von Staub befreien. Groben Schmutz bürstet man leicht mit der Tapir Schmutzbürste ab.

Falls die Schuhe stark verschmutzt sind, empfehlen wir die Schuhe zuerst mit der Tapir Leder- und Sattelseife zu reinigen.


2. Pflegeschritt

Tapir Lederfett sparsam, am besten mit der kleinen runden Tapir Aufragsbürste, auf den Schuh, bzw. das Leder auftragen und intensiv einmassieren.


3. Pflegeschritt

Den Schuh, bzw. das Leder einige Minuten trocknen lassen.
Dann das Lederfett mit der Tapir Glanzbürste verteilen.

Durch die entstehende Wärme verteilt sich das Tapir Lederfett hervorragend, dringt tief in das Leder ein, macht es geschmeidig und imprägniert es nachhaltig.