Leder- und Sattelseife

Die Leder- und Sattelseife reinigt Ledersättel, Stiefel, Schuhe und Taschen aus Leder. Nicht geeignet für Rauhleder.

Die Lederseife mit einem nassen Schwamm aufnehmen und auf der Oberfläche des Leders verreiben. Es entsteht ein sehr feiner Schaum, der den Schmutz im Leder löst und aufnimmt. Den Schaum mit einem sauberen Schwamm abreiben. Den Reinigungsvorgang solange fortsetzen, bis das gewünschte Resultat erzielt ist. Den Schuh oder das Leder trocknen lassen und mit einem Tapir Poliertuch oder einer Tapir Glanzbürste nachpolieren.

Inhaltsstoffe:
Sonnenblumenölfettsäure, Bienenwachs, Zuckerrohrwachs, Stearin, Wasser, Borax, kaustische Soda

Besuchen Sie auch unseren Online-Shop...